Karriere & Geld

- 225 -
Sitz in der ersten Reihe

Du hast dich für ein Studium entschieden und gehst studieren. Gut, mach aber etwas aus deiner Studienzeit. Die meisten Jugendlichen melden sich zum Studium an weil sie es nicht besser wissen. Keinen Plan für ihr Leben haben. So verhalten sie sich dann auch im Studiumsalltag. Anstatt motiviert zu sein und etwas lernen zu wollen, mogeln sie sich durch das Studium mit knapp genügenden Noten. Bei der anschliessenden Jobsuche wundern sie sich, wenn sie nicht der Wunschkandidat der Unternehmen sind. Entspricht ein solches Verhalten im Studium dem Kredo der Mannbibel? Nein. Wenn ein Mannbibel-Leser etwas macht, dann macht er es richtig. Wenn du studierst, setze alles daran ein guter Student zu sein. Der erste Schritt hierzu, in den ersten Reihen des Hörsaals zu sitzen. Ganz hinten sitzen die Verlierer welche zur Uni erscheinen um zu stören. Ganz vorne, die motivierten welche etwas im Leben erreichen wollen. Es ist wie im Flugzeug, die ersten Sitzreihen im Flugzeug sind für die Erfolgreichen und Cleveren reserviert. Triff die Entscheidung wo du sitzen willst.

Kommentar verfassen